Hoher Besuch aus Kanada

Im August wurde Operation Rescue Äthiopien eine besondere Ehre zuteil: Mrs. Karina Gould, parlamentarische Staatssekretärin des kanadischen Ministers für internationale Entwicklungszusammenarbeit, reiste zusammen mit zwei Regierungsabgeordneten nach Äthiopien. Neben Treffen und Gesprächen mit verschiedenen äthiopischen Offiziellen besuchte sie als praktisches Beispiel für Entwicklungszusammenarbeit das ORE-Projektzentrum in Mekele.

Nach einer herzlichen Begrüssung durch die Kinder und Verantwortlichen wurde sie im Projekt herumgeführt – und zeigte sich beeindruckt: In den Interviews mit den äthiopischen Medien lobte sie die Arbeit und den riesigen Einfluss, den das Projekt auf die vernachlässigten Kinder und Erwachsenen in Mekele hat.

Zudem erklärte sie, dass sie die Partnerschaft zwischen der kanadischen Regierung und Operation Rescue weiter stärken möchte, um weiterhin ganz praktisch einen Unterschied im Leben der Bevölkerung machen zu können. Am Schluss liess sie es sich nicht nehmen, selber noch ein paar Bälle mit den Kindern im Projekt zu kicken und mit ihnen zu spielen. Für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis – und für uns eine riesige Ermutigung!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar