Operation Rescue eröffnet 7. Projektzentrum!

Der Präsident des Vereins Operation Rescue Brasilien hat in seiner Heimatstadt Campina Grande, einer grossen Stadt rund 170 Kilometer östlich von Patos, auf Initiative einer Bekannten und mithilfe von Leuten aus seiner Kirche das dritte Projektzentrum in Brasilien gestartet. Seit letztem März profitieren täglich 80 Kinder aus einem sehr armen Slum von den Angeboten des Projekts. Es gibt Kinder, die den ganzen Tag noch nichts gegessen haben, wenn sie am Nachmittag zu uns kommen – sie sind immer sehr dankbar, dass sie bei uns eine Mahlzeit erhalten. Wir sind froh, dass unsere Arbeit sich so ausdehnt und sich vermehrt lokale Leute und Gruppen finanziell und personell einsetzen.