Videobotschaft von Mekelle

Mit grosser Erleichterung teilen wir die Videobotschaft, die wir von unserem Team in Mekelle erhalten haben. Es geht ihnen gut – unser Team, unser Haus für Waisen sowie unser Zentrum in Mekelle wurde von den Angriffen verschont.

Gerade heute hat uns die Nachricht erreicht, dass es auch unserem Team im grenznahen Adwa gut geht. Lebensmittel sowie Hab und Gut wurde in benachbarten Häusern untergebracht, um keinen Plünderungen zum Opfer zu fallen.Wir suchen nun einem Möglichkeit, Lebensmittel in die nach wie vor abgeriegelten Städten Adwa und Adigrat zu bringen.